CHEROKA - südamerik. Folklore & Latin

Mi., 6. Oktober, 20.30 Uhr - € 4,99 - Wodan Halle Freiburg

Cheroka ist ein Ensemble von 4-5 Musikern aus Perú - Südamerika, die Musikrichtung ist eine Mischung aus verschiedenen Rhythmen: Folklore, Cumbia, Salsa, Son, Balladen mit einer sanften Begleitung von typischen Instrumenten wie Südameriknischen Flöten, Charango, Cajon, Congas, Bombos und Rhythmen aus Lateinamerika.

Jeder der 4 bis 5 Musiker von „Ensemble Cheroka“ spielt mehrere Instrumente, so dass ein spannungsreiches Musizieren entsteht. Sei es die Kena (Inkas-Flöte), die Siku (Inkas Panflöte), oder Tiple (Kolumbianischer Zupfinstrumenten wie Gitarre ), die Bombo oder die spanische Gitarre, ihr Repertoire geht von den getragenen, melancholischen Melodien des Andenhochlandes bis hin zu den feurigen Rhythmen der tropischen Regenwaldregionen.

Die Lieder erzählen uns über das Mystische, die Spiritualität, Mut, Optimismus, Freude am Leben, die Liebe und über sozialkritische Themen (Armut, Umweltprobleme, usw.)

Ensemble Cheroka sind:

  • Chris Bazán (Gesang, Gitarre)
  • Francisco Arenas (Tiple, Bass, Gitarre)
  • Bruno Luna (Bass, Akustische Gitarre)
  • Efrain Enciso "El Sonero" (Percussion, Gesang)
  • Marco Diaz (Panflöten, Bombo, Gesang)

Wir sind sicher Ihre Ohren werden Augen machen! Genießen Sie die Reise durch Lateinamerika!

Videobeispiel (Youtube)

{jcomments on}

 



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Deutsch (DE-CH-AT)Español (spanish formal Internacional)
Jamnewsletter







Jam-Videos
Invalid Video: http://youtu.be/K59VVqyCnfA
Quien "Webea"?
Tenemos 44 invitados conectado(s)
Nos han visitado...
Ver contenido por hits : 473374
Banner